The PDF server is offline. Please try after sometime.

Ashurst hat einen Fonds von Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) beim Verkauf des Telekom-Hauses, der Bürokomplex Graf-Adolf-Platz 14/Ecke Königsallee (Düsseldorf), beraten.

Käufer des zwischen 1975 und 1978 erbauten Objekts, das sich auf einem etwa 5.000 m² großen Grundstück befindet und über sieben Ober- und drei Untergeschosse verfügt, ist die Hamburger Momeni-Gruppe. Die Büro- und Technikflächen verteilen sich auf über 30.000 m²; die Tiefgarage bietet 175 PKW-Stellplätze. Das Objekt wird vollständig von der Deutschen Telekom genutzt.

Das Ashurst-Team wurde von Partnerin Dr. Liane Muschter geleitet. Sie wurde unterstützt von Senior Associate Sven Nickel, Associate Raphaela Schmidt und Paralegal Isabella Strauß (alle Immobilienrecht). Steuerrechtlich beriet Partner Dr. Anders Kraft (alle Frankfurt).


Key Contacts

Wir bieten weltweit exzellente, wirtschaftlich relevante Rechtsberatung, die auf die spezifischen Bedürfnisse unserer Mandanten zugeschnitten ist.

Keep up to date

Sign up to receive the latest legal developments, insights and news from Ashurst.  By signing up, you agree to receive commercial messages from us.  You may unsubscribe at any time.

Sign up
Get Started
WORLD MAP
  • REGION
  • OFFICE

        Login

        Forgot password? Please contact your relationship manager to find out more about our client portal.
        Ashurst Loader