Legal Updates

Aktuell durchläuft der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur 9. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen ("GWB") das Gesetzgebungsverfahren. Die geplante Novelle, deren In-Kraft-Treten für Anfang 2017 erwartet wird, sieht eine Reihe von Änderungen vor. Eine der vorgesehenen Änderungen betrifft die Anpassung des deutschen Kartellrechts an das EU Kartellrecht und zur Schließung der sog. Wurstlücke die Haftung von Konzernobergesellschaften und Investoren für Kartellrechtsverstöße ihrer Tochtergesellschaften bzw. ihrer Portfoliounternehmen.

The PDF server is offline. Please try after sometime.

Keep up to date

Sign up to receive the latest legal developments, insights and news from Ashurst.  By signing up, you agree to receive commercial messages from us.  You may unsubscribe at any time.

Sign up

The information provided is not intended to be a comprehensive review of all developments in the law and practice, or to cover all aspects of those referred to.
Readers should take legal advice before applying it to specific issues or transactions.

Get Started
WORLD MAP
  • REGION
  • OFFICE

        Login

        Forgot password? Please contact your relationship manager to find out more about our client portal.
        Ashurst Loader